Kunden2020-03-23T09:47:16+01:00
Loading...

Mit seinen fachkundigen und sprachlich feinfühligen Ausführungen von Effectuation hat Herr Heinen-Konschak die Teilnehmenden unserer Veranstaltung neugierig gemacht, die Methode im eigenen Umfeld auszuprobieren. Was kann die öffentliche Verwaltung von den Prinzipien von Effectuation lernen und so neue Wege bei Projekten gehen? Interaktiv wurden die Teilnehmenden angeleitet, selbst ein Gefühl zur Wirksamkeit der einzelnen Schritte zu erproben. Viele waren sich einig: es hat definitiv Lust auf mehr gemacht.

Team Programmbereich Personalmanagement, Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt)
Fasziniert von dem durch seine Klarheit und Anschaulichkeit überzeugenden, mitreißend mit witzigen und spannenden Bildern und Geschichten illustrierten Vortrag hatten wir das Gefühl, unsere Kreativität sprudelte nur so. Wieso hatte man diese Idee, z.T. ganz einfacher Natur vorher noch nie gedacht. Dank ganz konkreter Anleitung, brachte uns Dr. Heinen-Konschak sofort ins unmittelbare Tun. […] Erstaunlich war zu beobachten, wie diese Methode zu Begeisterung, Engagement und Kreativität führte. Elf Arbeitsgruppen bildeten sich spontan und begannen mit der Arbeit. [aus der Pressemeldung der BAFM zur Mitgliederversammlung mit Effectuation Workshop]
Swetlana von Bismarck, BAFM

Dr. Heinen-Konschack hat unsere Arbeitsgemeinschaft mit seiner feinfühligen Moderation bestens unterstützt, sodass wir in der Lage waren, bestehende Differenzen zu überwinden und einen gemeinsamen Konsens zu finden. Die Teilnehmer bekamen das Gefühl der persönlichen Wertschätzung vermittelt und erhielten gezielte Hilfestellung. Auch außerhalb des Coachings war er für uns jederzeit ansprechbar und zeigte großes Engagement für die Situation und die Menschen dahinter.

Jan Siebert, Verantwortlich für die Arbeitsgruppe, Landesarbeitsgemeinschaft der Kulturinitiativen und soziokulturellen Zentren in Hessen e.V. (LAKS Hessen e.V.)

fundierter, professioneller Vortrag

Anonymer Teilnehmer, Rheingauer Kreis

Dr. Eric Heinen-Konschak hat uns profund und interessant ins Thema VUKA-Welten eingeführt und als Effectuation-Expert sehr gut eine Methode vermittelt, mit der wir nachhaltig ins eigene Handeln gekommen sind. Seine zugewandte, angenehm-unaufgeregte Art hat dabei eine lockere und gleichzeitig konstruktive Arbeitsatmosphäre sehr gefördert.

Sascha Müller, Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft

Herzlichen Dank noch einmal für die beiden Seminarnachmittage im Butenschön-Haus in Landau. Ich finde, Sie haben richtig Appetit auf das Thema VUKA gemacht. [Teilnehmer an einem Effectuation-Workshop]

Andreas Hiller, Ev. Betriebsseelsorge Sindelfingen